„Wie war es denn in Indien?“. Diese Frage wurde uns allen nach unserer Indienreise sehr häufig gestellt und die schlichte Antwort „ganz schön“ schien den Gegenüber nie wirklich zu befriedigen. Aber wie soll man so eine Erfahrung in einem Satz zusammenfassen? Das ist natürlich nicht möglich, deshalb versuche ich das jetzt etwas ausführlicher für die Interessierten.

Am Mittwoch, den 20.02.2019, haben wir, die Klassen 10a und 10d mit den jeweiligen Physiklehrern Herr Fechtig und Herr Turan, das Steinkohlekraftwerk Altbach/Deizisau besucht.

Bambus + Mathe = Dreieck

Alle, die diese Formel interessant finden, sollten unbedingt weiterlesen.

Anfang des Schuljahres reifte die Idee, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 10C und den Schülern der Web-AG einen Adventskalender auf der Fanny-Homepage zu gestalten. Hinter jedem Türchen sollte sich ein Video eines chemischen Experiments oder ein Video, welches sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt, verbergen. Ist doch dieses Thema aktuell für viele Schülerinnen und Schüler von großem Interesse. Also gesagt, getan. Ende Oktober startete das Projekt. Chemische Experimente wurden auf eine weihnachtliche Version getrimmt und am Mittwoch- und Freitagnachmittag verwandelten sich die beiden Chemieräume für einige Stunden in Filmstudios.

Sponsorenlauf am 27.September 2019:

12.372 Euro!

Das ist die Summe, die 200 Läufer und Läuferinnen am 27.10. im Fanny-Park in insgesamt 2.553 Runden erlaufen haben!

Das Geld kommt zum größten Teil der Innenausstattung des Aufenthaltsbereichs zugute.

Sobald der Umbau begonnen hat, kommen wir wieder auf Euch zu und fragen auch, was ihr zum Chillen und Lernen noch am dringensten braucht!

Im Schulhaus ist es laut, wir werden den ganzen Tag von Geräuschen verschiedenster Art begleitet. Einige typische Fanny-Geräusche wie z.B. die Pausenklingel sind jetzt auch in Bildern sichtbar: Leuchtend bunte Lautwörter untermalen in Form und Farbe die Geräuschkulisse. Viel Spaß beim entdecken! (BK Klasse 7)

„Ich bin dann mal weg!!!“
Auslandsmesse am 14. Februar 2020

 

Du willst ins Ausland?

Dann komm am 14. Februar 2020 von 13-19 Uhr zu unserer
Auslandsmesse: Ich bin dann mal weg!!!

Diese findet in den Pausenhallen des Fanny-Leicht-Gymnasiums in Stuttgart-Vaihingen statt. Hier stellen verschiedene Veranstalter ihre Programme vor. Möglich sind Auslandsaufenthalte während und nach der Schule. Ob Au Pair, Sprachreise oder Work and Travel, bei uns findest Du eine Organisation für Dein Abenteuer!

An den Informationsstände der Organisationen triffst Du sowohl auf kompetente Ansprechpartner, als auch auf junge Menschen, die von ihren Erfahrungen berichten. Du hast die Möglichkeit Informationen zu bekommen und Flyer mitzunehmen. Für reichlich Verpflegung ist durch Schüler der J2 auch gesorgt. Vetreten sind u.a. DFSR, AIFS, Die Austauschexperten, Switch you, Treff, Travelbee, Claudia Kipp und viele mehr.

Umfrage zur Optimierung unserer Homepage

Welche Inhalte auf der Website vermisst du oder sind deiner Meinung nach schwierig zu erreichen?
Was lässt sich sonst noch optimieren?
Schreib uns gerne deine Vorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank an alle die uns Rückmeldung geben. Wir bemühen uns eure Wünsche so schnell wie möglich umzusetzen.

~Eure Web-AG