• Die Anmeldung ist abgeschlossen.

Danke für die Zusendung Ihrer Unterlagen zur Schulanmeldung für das kommende Schuljahr. Das Verfahren zur Entscheidung über die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler und Schülerlenkung innerhalb Stuttgarts ist fast beendet.  Die Aufnahmebescheide dürfen erst nach der Freigabe durch das Regierungspräsidium versandt werden, da dann das Aufnahmeverfahren im ganzen Land abgeschlossen ist.

 

  • Mitte Mai: Versand der schriftlichen Zusage

Mit großer Spannung erwarten natürlich alle, in welche Klasse sie kommen und wer die neuen Mitschüler sind. Wir achten auf eine gute Durchmischung der Klassen und wollen zudem möglichst viele Wünsche der Kinder berücksichtigen. Alle Wünsche zu erfüllen, wird nicht möglich sein. Unsere Erfahrung zeigt uns, dass die neuen Klassen rasch zu einer guten Gemeinschaft zusammenwachsen, wenn alle offen aufeinander zugehen. In dem Zusageschreiben, das wir leider erst ab dem 17. Mai 2021 versenden dürfen, steht auch, in welche Klasse Ihr Kind gehen wird. Wir werden danach einen Emailverteiler der Klasse anlegen und Sie erhalten in den kommenden Wochen weitere Informationen und Begrüßungsschreiben z.B. von unserer Cafeteria und der SMV.

 

  • Einschulung bzw. Begrüßung der neuen 5.Klässler*innen

Durch die geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Covid 19 Erregers steht noch nicht fest, ob wir die Einschulungsfeier unserer neuen 5.Klässler wie üblich Ende Juli abhalten werden oder erst zu Schuljahresbeginn.

Wir wollen unsere neuen Schülerinnen und Schüler am Fanny begrüßen und ihnen die Gelegenheit bieten, die neue Klasse kennenzulernen. Sie als Eltern werden noch einige zusätzliche Informationen zur Organisation der Abläufe am Fanny erhalten und auch erste Kontakte zu den anderen Eltern „ihrer“ Klasse knüpfen können. Herzliche Einladung schon jetzt!

 

 

Am Fanny-Leicht-Gymnasium setzen wir mit Unterstützung der Eltern und des Schulsanitätsdienstes die Teststrategie der Stadt Stuttgart um. 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Trotz Pandemie und Schulschließung haben auch im letzten Schuljahr die 10. Klässler erfolgreich an der DELF-Prüfung Niveau B1 teilgenommen. Um die Abstandsregeln einhalten zu können wurde die zentrale Klassenarbeit, die durch die Schulschließung im März auf Juni verschoben wurde, unter Abiturbedingungen in der großen Sporthalle geschrieben. Hier mussten die Schüler*innen ihre Kompetenzen im Hör- und Leseverstehen sowie im Schreiben unter Beweis stellen. Einige Wochen später traten 41 Schüler*innen auch zur mündlichen Prüfung an, durch die die DELF-Prüfung erst vollständig ist. Diese besteht aus drei Teilen: Selbstvorstellung, kleines Rollenspiel mit dem Prüfer und Vorstellung eines kurzen Textes mit Meinungsäußerung. Alle 41 absolvierten sie erfolgreich und haben somit das international anerkannte Sprachdiplom DELF (diplôme d’études de langue française) B1 erhalten! Félicitations!

S. Klouth

Um unsere Schülerinnen und Schüler auch in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen und eine zeitgemäße Bildung zu ermöglichen, treibt das Fanny in diesem Schuljahr verstärkt Digitalisierungsprozesse voran.

Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung des Vereins der Freunde konnten wir in den letzten Monaten mehrere 4G-WLAN-Accespoints einrichten.
Nun verfügen alle Klassenzimmer und Fachräume über einen Internetzugang zu Präsentations- und Unterrichtszwecken.

Zudem konnten unsere Schülerinnen und Schüler durch Einsatz der Laptopwagen vor Ort den Umgang mit der Lernplattform Moodle üben und darüber hinaus im Einzelfall aus der Quarantäne zu Hause per Livestreaming digital am Unterricht teilnehmen.

Liebe Eltern, 

Die Planungen für die Nachmittagsangebote am Fanny-Leicht-Gymnasium im kommenden Schuljahr 2020/2021 laufen trotz Coronabedingungen auf Hochtouren. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass wir für Ihre Kinder jeweils von Montag - Donnerstag die Lernzeit (13:45-14:30 Uhr) und ein Kursangebot zur Nachmittagsbetreuung (14:30-15:30 Uhr) ab der 3. Schulwoche des neuen Schuljahres anbieten können.

Leider ist es nicht wie gewohnt möglich, die Angebote schon in den Sommerferien zu veröffentlichen. Bitte warten Sie die erste Schulwoche für weitere Informationen zum Kursangebot und Instruktionen zur Anmeldung ab. Wir werden Sie zeitnah an dieser Stelle über Neuigkeiten informieren!

Beste Grüße und eine schöne Sommerzeit wünscht

OStR Jan-Michael Lohrer

-Nachmittagsangebote-

Online-Ausstellung: Mit Abstand am besten

Flyer

Herzlich Willkommen zur Ausstellung des BK-Leistungskurses 2020, die dieses Jahr unter ganz besonderen Umständen stattfindet. Mit Abstand am besten: Diesen Titel haben wir uns nicht als Eigenlob, sondern als Erinnerung an die Corona-Pandemie ausgesucht, die uns die letzten Wochen unserer Schullaufbahn erschwert hat.

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

 

die Schulsozialarbeit kann ab Montag, den 25. Mai 2020, unter den folgenden Rahmenbedingungen wieder starten.

Ich bin von Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 13.30 Uhr und nach Vereinbarung nachmittags wieder an der Schule. Schüler*innen aller Klassenstufen können Termine bei mir wahrnehmen, sofern diese außerhalb der Zeiten des Präsenzunterrichts liegen.

Die Online Ideenwerkstatt

Die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH bietet dir ein Digitales Angebot und ist ab sofort online für Dich da. Damit du gut durch diese außergewöhnliche Zeit kommst!

Schau hier gerne mal vorbei (https://www.ideenwerkstadt.net/) .