Liebe Schülerinnen und Schüler,


wird es leider in der gewohnten Form noch längere Zeit nicht in unserer Fanny-Halle geben.

Bolz- und Spielplätze sind gesperrt, Fitnessstudios und Sporthallen verschlossen und euer Vereinstraining entfällt bis auf Weiteres. Was für Bewegungsmöglichkeiten ihr im Freien habt, wird v.a. von den Politikern entschieden und kann sich wöchentlich ändern. Sicherlich seid ihr bzw. eure Eltern diesbezüglich auf dem aktuellsten Stand.
Aufgrund der derzeitigen traurigen Rahmenbedingungen haben sich sowohl das Kultusministerium als auch die Sportfachverbände Gedanken gemacht, ob es nicht auch in ihrer Sportart – ähnlich wie beim "home office" in anderen Schulfächern – möglich ist, die ein oder andere Trainingseinheit ins Wohn- oder Kinderzimmer bzw. in den Garten oder Innenhof zu verlagern. Vielleicht haben die Vereinssportler unter euch sogar ein spezielles Trainingsprogramm von ihrem Vereinscoach erhalten.
Auf Initiative von Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann bietet auch das Kultusministerium ein digitales Sportangebot:
"Unter dem Slogan „Mach mit – bleib fit!“ soll die Sportstunde nach Hause zu den Schülerinnen und Schülern kommen, auf spielerische Art sowie unter Anleitung einer Sportlehrkraft und prominenten Sportlerinnen und Sportlern. Auch Eltern und Geschwister sind zum Mitmachen eingeladen." Hier der Link ...

Sicherlich seid ihr auch schon auf einige der tausenden Fitness-Videos von Youtubern, Influencern, Personaltrainern, "Stars und Sternchen" etc. gestoßen und habt dort vielleicht Anregungen gefunden, die euch Spaß machen und von euch genutzt werden.
Die folgenden Links stellen natürlich nur einen ganz kleinen Teil des täglich anwachsenden Angebotes an "Homefitness"-Programmen dar, haben aber z.T. einen direkten Bezug zu den "klassischen Schulsportarten" aber auch zu den Vereinssportarten, da sie von den jeweiligen Fachverbänden angeboten werden. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Bleibt gesund und viel Spaß beim Bewegen!

Eure Sportlehrerinnen und Sportlehrer am Fanny

PS: Für alle, die sich "von keinem dieser Angebote inspiriert fühlen" gilt: Letztendlich ist auch schon regelmäßiges Spazierengehen, Laufen, Radfahren, Inlineskaten etc. im Freien sinnvoll, was – unter Berücksichtigung der euch sicherlich bekannten Vorsichtsmaßnahmen - ja auch im Rahmen der Ausgangsbeschränkungen mit der Familie immer noch möglich ist.

 

Ausgewählte Links:

Tanz

Wo Eric Gauthier auftaucht, da ist Tanz - und gute Laune. Ab jetzt kommt er ins Wohnzimmer. Auf seinem neuen Youtubekanal #Wohnzimmerballett gibt es ab sofort Videos zum Mittanzen.

(Gerät)Turnen

Der folgende Link ist ein Angebot des Deutsche Turner-Bundes (DTB). Er stellt allen Interessenten nachfolgend eine bunte Auswahl an Workout- und Übungsideen zusammen, die (fast) ohne Materialeinsatz auch in den eigenen vier Wänden umgesetzt werden können.

Handball

Der beigefügte Link führt zur ersten Folge von mittlerweile über 20 weiteren. Fast jeden Tag kommt eine hinzu (auf der Verband-Homepage aber auch auf youtube) – suche dir aus, was dich anspricht. Auch für "Nicht-Handballer" sind effektive Übungen dabei, die keinen Handball erfordern, jedoch sportartunspezifisch deine Kraft, Beweglichkeit und Koordination verbessern.

Fußball

Auch wenn die Komplexität des Fußballs im Zusammenspiel mit anderen natürlich nicht alleine im Eigentraining zuhause auch nur annähernd simuliert werden kann, so können doch die einzelnen Faktoren isoliert verbessert werden: Technik, Koordination und Kondition sind allesamt Inhalte, die die individuellen Voraussetzungen für alle taktischen Erwägungen im Teamsport Fußball bilden. Wer diese Inhalte im Rahmen der derzeit begrenzten Möglichkeiten weiter trainiert, dem wird es später in der Gruppe auch wieder leichter fallen, diese anzuwenden.

Basketball

"ALBAs tägliche Sportstunde" bietet täglich zwei digitale Schulstunden (Kita & Schule): Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden.Von Montag bis Freitag immer morgens eine Kita-Sendung und am Nachmittag eine Schul-Sendung (Grundschule und Oberschule im täglichen Wechsel).

Volleyball

Im neuen Format "Volleyball für zu Hause" zeigt dir Volleyballfreak kleine Übungen zur Technik, Fitness und mehr, damit du auch daheim nicht auf Volleyball verzichten musst und dich selber weiter voran bringen kannst. Anbei der link zur ersten Folge.