Über den Verein der Freunde des Fanny-Leicht-Gymnasium e.V. (VdF)

Gerade jetzt in der Corona-Krise ist es wichtig, einen starken Förderverein zu haben. So haben wir in den letzten Monaten die Installation mehrerer WLAN-Spots in fast allen Gebäudeteilen der Schule finanziert. Damit verbessern sich die Chancen für online-Unterricht deutlich - sollte die Schule wieder schließen müssen. Für die unteren Klassenstufen haben wir Kisten mit Bällen, Frisbees, Seilen u.ä. angeschafft. Das macht die Pausen wenigstens abwechslungsreicher, wenn man schon - coronabedingt – immer im gleichen Bereich bleiben muss.

Die Bedingungen am Fanny-Leicht-Gymnasium für Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern angenehmer zu gestalten – nicht nur in schwierigen Zeiten - darum kümmert sich der gemeinnützige „Verein der Freunde des Fanny-Leicht-Gymnasiums e.V.“ (VdF). Dazu gehört es auch, Extras wie Sitzgelegenheiten, Schülerpreise oder teure Musikinstrumente zu  finanzieren, AGs und Exkursionen zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass niemand aus finanziellen Gründen bei Klassenfahrten daheim bleiben muss. Seit 1962 schon unterstützt der Verein Schüler*innen und Lehrer*innen an der Schule.

Mitglieder und Stütze des Vereins sind Eltern, Lehrer und Ehemalige. Ihre Mitgliedsbeiträge, eigene und eingeworbene Spenden ermöglichen es dem Verein, Aktionen und Investitionen zu finanzieren, die sonst nicht möglich wären. Dazu gehören etwa Beamer und Digitalkameras für die Klassenzimmer, durch die die veralteten Overhead-Projektoren ersetzt werden, Whiteboards für Fachräume, Zuschüsse zu Musicalaufführungen, die Hauspost und die Suchtpräventionswoche.

Das Vorstandsteam aus Eltern, Lehrern, Schulleitung und SMV arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Zwei Mal jährlich – im Frühjahr und Herbst - organisiert der VdF zudem ein Elterncafé. Hier informieren Fachleute über schulrelevante Themen wie etwa Mediennutzung, Cybermobbing, Schulangst oder "Ein Schuljahr im Ausland".

Zurzeit realisieren wir zur Zeit – in Kooperation mit der Stadt Stuttgart - einen dringend benötigten Aufenthaltsbereich für die Schüler*innen, den wir voraussichtlich zum Beginn des Schuljahrs 21/22 gemeinsam einweihen können.

Das alles kostet Geld – und dafür brauchen wir Sie!

Sie als Eltern, Großeltern oder "Ehemalige" sind herzlich eingeladen, unsere Arbeit mit ihrer Mitgliedschaft oder auch aktiv zu unterstützen. Denn ohne Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden geht es nicht – nur so können wir unsere Arbeit leisten, nur gemeinsam können wir mehr für unsere Schule bewegen.

 

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen, dann geht das jetzt auch mit Hilfe eines QR-Codes. Ganz einfach in ihrer Banking-App scannen und den Betrag eintragen. Wir sagen: Danke!

 

Wie werde ich Mitglied?

Bitte füllen Sie eine Beitritts- oder Spendenerklärung aus und leiten sie diese an das Sekretariat der Schule weiter. Sie können es aber auch per mail einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 20 €. 

Beitritts- und Spendenerklärung

 

WLAN-Spots im Fanny
Der Verein der Freunde des Fanny-Leicht-Gymnasiums treibt die Digitalisierung am Fanny voran:
In den letzten Monaten wurden mehrere WLAN-Spots im Fanny eingerichtet - finanziert vom Verein
der Freunde des Fanny-Leicht-Gymnasiums. Damit werden beinahe alle Klassenzimmer mit WLAN
versorgt, und im Falle einer Schulschließung könnte der Unterricht online fortgeführt werden.

 

Kennen Sie schon bildungsspender.de?

Das ist ein gemeinnütziges Portal, das Einrichtungen im Bildungsbereich unterstützt. Über 1.700 Geschäfte aus allen Bereichen, von Bekleidung, über Sportartikel, Bücher und Tierfutter, aber auch ebay, verschiedene Hotelportale oder die Deutsche Bahn sind dort registriert. Wenn Sie das Geschäft, in dem Sie online kaufen möchten, über das Portal aussuchen und uns als begünstigte Einrichtung anklicken, erhält der Verein bei jedem Einkauf, den Sie machen, eine kleine Provision. Unsere Adresse dort: www.bildungsspender.de/fanny-leicht. Eine sehr einfache Möglichkeit, uns zu unterstützen.

 

Vorstand des Vereins

Hier finden sie die Liste aller Mitglieder des Gesamtvorstandes (Stand: 16. September 2019).

Gewählter Vorstand:

Gewaehlter Vorstand

obere Reihe (von links): Dr. Hanns-Martin Schindewolf, Dr. Klaus Geitner, Karsten Eichstädt, Valentin Hess (Lehrer)

untere Reihe (von links): Gitte Bedford, Katharina Junge (Lehrerin), Susanne Henn, Yvonne Winkler

 

Weiter Dokumente

Satzung des Vereins

Flyer

 

So erreichen Sie uns:

Telefon: (0711) 64 90 467

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!