FANNY-MUSICAL

K-Nickel als Solist

Das Fanny-Leicht-Gymnasium nimmt seine Tradition der erfolgreichen Musicalaufführungen in der Filderhalle wieder auf. Nach Révolution française (2010), Oliver! (2014) und Anatevka (2017) führen wir in diesem Sommer das Musical Atlantis auf.

Story

Eine fantastische Geschichte aus den letzten Tagen des antiken Atlantis. Daraus entwickelt sich eine spannende Story aus Liebe, Intrigen und der Gier nach Macht.

Hinter und vor den Kulissen

Auf die Aufführungen freuen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaften: Mädchenchor, Bubenchor, Großer Chor, Unterstufen- und symphonisches Orchester, BigBand, Jam, Tanz, Theater, Technik und Bühnenbild, sowie fleißige Helfer vor und hinter den Kulissen und die gesamte Schulgemeinschaft.

Das Musical-Jahr im Überblick:

Mit einem Klick auf diese Textbox gelangen Sie auf folgende Webseite:

lfb-bw.taskcards.app/#/board/e49f4397-76ee-444c-bcae-f05cec765f35?token=b66b9562-6616-4c98-9d89-476eb51aa26f

Damit bestätigen Sie, das eventuell Daten an Dritte weitergegeben werden können.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Inhalt der extern geladenen Webseite übernehmen.

6. Oktober 2023
Regie | Theater | Tanz | Kostüm | Bühnenbild

Kistengespräch

Während der Theater- und BühnenbildAG fand im Werkraum des Fanny ein erstes Kreativteam-Treffen statt. Während die Teilnehmer*innen der AGs Figuren für das Bühnenmodell der Filderhalle im Maßstaab 1:25 anfertigten, untersuchte ein Teil des Musical-Teams schon Mal verschiedene Möglichkeiten der künstlerischen Gestaltung und Aussage des Stückes. Mit dabei die Kinder- und Jugend-Regiesseurin Regina Peter, die schon bei den vergangenen Musical-Aufführungen erfolgreich den Gesamtüberblick hatte.

9. Oktober 2023

Infoveranstaltung

In der Gymnastikhalle informierten die Musik-AG Lehrer*innen über das Fanny-Musical. So gab es neben den organisatorischen Themen auch erste musikalische Eindrücke des Stückes.

26. Oktober 2023

Musicalteam Planungsgespräch

Am Donnerstagabend traf sich erneut das Musical-Team aus den verschiedenen Sparten: Regie, Theater, Musik, Tanz, Technik & Bühnenbild.

Anhand der Partitur und dem Libretto wurde das ganze Musical einmal durchgearbeitet, Ideen dazu zusammengetragen und verworfen und zwischen den Produktions-Disziplinen untereinander ausgetauscht. Regisseurin Regina Peter führte gekonnt durch den Abend voller kreativer Ideen und Beiträgen.

Hilfreich war das Bühnenmodell der Filderhalle, um einzelne Szenen durchzuspielen und zu markieren.

Das Team freut sich aber vor allem auf die Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der AGs, die dann vor, auf und hinter der Bühne das Ganze mit Kunst und Leben füllen. Nach den Herbstferien gibt es bei einem Casting am 9. November die Möglichkeit, eine der begehrten Solisten-Rollen zu ergattern. Aber auch für alle, die einfach „nur“ mitmachen wollen gibt es jede Menge Möglichkeiten, wie zum Beispiel beim Tanzen, oder im Kostümbild – bei Letzterem werden auch Ehemalige und Eltern dringend gesucht.

27. Oktober 2023

Bühnenbild Tests

9. Oktober 2023

Musical Casting

Den ganzen Tag stellten sich Schülerinnen und Schülern dem Gremium vor. Dabei kamen auch schlummernde Talente zum Vorschein. Nachdem alle mit großem Engagement vorgesungen und gespielt haben, ist nun das Musical-Team mit dem Prozess der sehr durchdachten Rollenbesetzung befasst. Alle sind gespannt wer für welche Rolle überzeugen konnte.